Bio Bauernhof Mörthbauer - Familie Schager

Unser Bio-Bauernhof liegt auf 1.000m Seehöhe im Hochtal Seewiesen am Fuße des Hochschwabes. Aufgrund unserer Lage nennt sich unsere Hofstruktur "Haufenhof", dies bedeutet, dass unser Hof aus vielen Einzelgebäuden besteht. 

Erstmals wurde unser Betrieb 1390 erwähnt.

Früher beherbergten wir sogar die örtliche Schule.

Wo damals Kinder paukten und die Lehrerin ihre Schlafstube hatte, schlafen jetzt Gretes Gäste.

 

1881 kauften Benedikt und Margaretha Bichler den Hof.

Seither befindet sich der Betrieb in unserer Familie.

1904 erbte ihn deren Tochter Maria. Diese war mit Josef Schager verheiratet.

1911 übernahmen in Johann und Margaretha Schager

1956 wurde der Hof dann an Lorenz und Christine Schager übergeben. Sie begannen auch mit "Urlaub am Bauernhof". 

1981 erbte Alt-Bauer Klaus den Betrieb und Alt-Bäurin Grete kümmert sich seither um  die Urlaubsgäste. 

1998 wurde von Milchwirtschaft auf Mutterkuh-Haltung umgestellt.

 

2017 im Herbst haben wir - Sabrina & Christian - den Betrieb übernommen und sind somit die 6. bewirtschaftende Generation am Hof.



Natur Erhalten- Landschaft genießen

 

Wir sind stets bemüht die reichhaltige Diversität unserer Umgebung zu erhalten und bewirtschaften daher extensiv. So geben wir den Pflanzen ausreichend Zeit zur Regeneration und Vermehrung. 

 

Dieser kleine Herbststrauß ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern zeigt eine Vielfalt von Heilkräutern. 

Diese Artenvielfalt auf unseren Wiesen ist uns sehr wichtig, daher bringen wir keine Gülle aus.